Blogger-Special & Gewinnspiel: Legend – Film | Kino7.de

Blogger-Special & Gewinnspiel: Legend

 Geschrieben am 7. Januar 2016 - 16:23 Uhr von Kino7.de

Am 07.Januar startet LEGEND, das Gangsterepos über die legendären Kray-Zwillinge, die in den 60er Jahren in London ihr Unwesen trieben, in den deutschen Kinos. Im Rahmen eines Blogger-Specials haben sich meine geschätzten Blogger-Kollegen und ich einmal die Frage gestellt: wenn wir eine legendäre Blogger-Gang mit unseren liebsten Filmgangstern gründen dürften, welchen Charakter würden wir dann ins Rennen schicken? Außerdem verlosen wir 2 Kinotickets und 1 Poster zu LEGEND.

Reggie Kray (Tom Hardy) hat die Unterwelt im Londoner East End fest im Griff. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Ron (ebenfalls Tom Hardy), den er kürzlich aus der Psychiatrie holen konnte, erpressen die beiden Schutzgelder, schmieden Allianzen und zwingen jeden ihrer Gegner in die Knie. Schnell florieren die Geschäfte; Politiker und Prominente gehen in den Clubs der Krays ein und aus. Obendrein findet Reggie in Francis (Emily Browning) die Liebe seines Lebens. Doch als er für sechs Monate im Gefängnis einsitzt, treibt Ron die Bars und das eigene Casino in den Ruin. Und während Ron immer mehr außer Kontrolle gerät, sieht Francis bald nur noch einen Ausweg, um ihrem Leben als vernachlässigte Ehefrau zu entfliehen. Das Imperium der Kray-Zwillinge droht zu zerbrechen und Reggie setzt alles daran, um ihren Niedergang abzuwenden.

In einer einmaligen Doppelrolle beweist Tom Hardy („Mad Max“, „The Dark Knight Rises”, „Inception“) in LEGEND einmal mehr seine außergewöhnliche Schauspielkunst und Leinwandpräsenz. Oscar-Preisträger Brian Helgeland („L.A. Confidential“, „Mystic River“), der auch das Drehbuch schrieb, führt Regie in diesem erbarmungslosen Gangsterepos und stellt David Thewlis („Harry Potter”), Emily Browning („Pompeii”), Chazz Palminteri („Modern Family”), Tara Fitzgerald („Game of Thrones”) und Taron Egerton („Kingsman: The Secret Service”) an Hardys Seite. LEGEND ist eine Produktion von Working Title Films und eine Ko-Produktion von STUDIOCANAL. STUDIOCANAL hält die weltweiten Vertriebsrechte und bringt LEGEND in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Australien sowie Neuseeland heraus.

FEATURE

Im Rahmen dieses packenden Real-Crime-Thrillers über die Kray-Zwillinge, die in den 60er Jahren die Londoner Unterwelt regierten, haben sich meine geschätzten Blogger-Kollegen und ich einmal den Kopf darüber zerbrochen, mit welchen Film-Gangstern wir eine unzerstörbare Blogger-Gang gründen würden. Meine Wahl fiel daraufhin auf Slevin, den Pechvogel mit der großen Klappe, aus der 2006er Kult-Thriller-Komödie LUCKY#SLEVIN mit Josh Hartnett in der Hauptrolle.

Lucky Number Slevin

ACHTUNG SPOILER:
Natürlich kommen einem bei dem Begriff GANGSTER in Verbindung mit diesem Streifen als erstes MR. GOODKAT (Bruce Willis), DER BOSS (Morgan Freeman) oder DER RABBI (Ben Kingsley) in den Sinn, doch das wirkliche Mastermind bleibt am Ende Slevin, wessen perfider Plan wohl zu einem der großartigsten Plot-Twists der Filmgeschichte gehört.
SPOILER ENDE

Slevin (Josh Hartnett) hat echt einen verdammt beschissenen Tag: auf dem Weg zu seinem Kumpel Nick wird er überfallen und ausgeraubt, dann ist Nick noch nicht einmal zu Hause, und zu allem Überfluss wird Slevin daraufhin von zwei Gangstern entführt und zum BOSS (Morgan Freeman) gebracht. Dieser hält Slevin nämlich für seinen Kumpel Nick (warum sollte er sich sonst in dessen Wohnung aufhalten?) und unterbreitet ihm ein unablehnbares Angebot, um ihm seine Spielschulden zu erlassen: Slevin soll den Sohn seines Erzfeindes, dem RABBI (Ben Kingsley), ermorden. Slevin ist noch nicht richtig in Nicks Wohnung angekommen, da folgt bereits die nächste Entführung – diesmal landet er vor dem Rabbi, bei dem er, besser gesagt Nick, wohl auch Spielschulden hat …

Lucky#Slevin, welcher nie in den deutschen Kinos lief, verblüfft in erster Instanz durch den Cast: Hollywood-Legenden wie Bruce Willis, Morgan Freeman und SIR Ben Kingsley teilen sich die untere Hälfte des Covers, während oben der BLACK HAWK DOWN – Star Josh Hartnett mit Knarre in der einen, und der wunderschönen Lucy Liu in der anderen Hand posiert. Ein solches Aufgebot an Stars war zwar noch nie ein Garant für einen guten Film, in diesem Fall allerdings passt alles wie die Faust aufs Auge. Irrwitzige Dialoge, Skurrile Situationen, und nicht zuletzt eine wirklich düstere und actionreiche Story, die an jeder Ecke eine Überraschung bereithält. Ein Meisterwerk des Thriller-Kinos und daher für mich der klare Entscheid: in die perfekte Blogger-Gang gehört Slevin.

Wie bereits erwähnt haben sich meine Blogger-Freunde ebenfalls den Kopf darüber zerbrochen, welcher legendäre Filmgangster für sie in die Gang schreitet. Schaut Euch die Ergebnisse an: Inglouriousfilmgeeks.com, Myofb.de, Wewantmedia.de, Filmspleen.com und Derfilmtipp.de.

Tobi

 
FSK:
16
Genre:
Krimi, Biografie
Länge:
131 Minuten
Dt Start:
7.Januar 2016
Verleih:
StudioCanal Deutschland
Land:
Großbritannien, Frankreich
Mit: Tom Hardy, Emily Browning, Paul Anderson

Gewinnspiel:

Mit freundlicher Unterstützung von StudioCanal Deutschland verlosen wir unter allen Einsendungen 2 Eintrittskarten und 1 Poster zum Film.

Vorname:

Nachname:

Straße:
PLZ/Wohnort:

Telefonnummer:

Geburtstag:

Emailadresse:

captcha

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss: 21.Januar 2016

Trailer:

comments powered by Disqus