Blogger-Special + Gewinnspiel zu „Jack Ryan – Shadow Recruit“ – Film | Kino7.de

Blogger-Special + Gewinnspiel zu „Jack Ryan – Shadow Recruit“

 Geschrieben am 26. Februar 2014 - 16:00 Uhr von Kino7.de

Hört man den Namen Tom Clancy, so denkt man unweigerlich an einige der besten Agententhriller des letzten Jahrtausends. Vor allem die Romanfigur Jack Ryan wurde durch den kürzlich verstorbenen Autor zu einem Kult-Helden mit gigantischer Fanbase. Nach Alec Baldwin (Jagd auf Roter Oktober), Harrison Ford (Die Stunde des Patrioten, Das Kartell) und Ben Affleck (Der Anschlag) steigt nun erstmalig Chris Pine (Star Trek: Into Darkness) in die Fußstapfen des smarten Agenten. Da meine Blogger-Kollegen und ich ja bekanntermaßen auch über besondere Fähigkeiten verfügen, die uns die alltägliche Arbeit im weltweiten Netz enorm erleichtern, werden wir heute mal ein paar Tipps preigeben.

Nach einem riskanten Einsatz in Afghanistan hat Jack Ryan (Chris Pine) seine Tätigkeit als Soldat an den Nagel gehangen und arbeitet nun als Finanzanalyst an der Wall Street. In dem bürgerlichen Bürojob scheint der CIA-Rekrut voll und ganz aufzublühen, bis ein drohender Anschlag auf das US-Finanzwesen seine ganze Aufmerksamkeit fordert. Der russische Magnat Victor Cheverin (Kenneth Branagh) plant die weltweite Wirtschaft lahmzulegen. Ryans Mentor William Harper (Kevin Kostner) überzeugt den cleveren Nachwuchsagenten nach Moskau zu reisen, um den machthungrigen Oligarchen aufzuhalten. Doch schnell findet sich Ryan in einem Netz aus Intrigen wieder und bringt letztendlich sogar seine Verlobte Cathy (Keira Knightley) in Lebensgefahr.

Als Blogger muss man natürlich auch über gewisse Fähigkeiten verfügen, um immer top-aktuell und sachlich informieren zu können. Im Endeffekt unterscheiden wir uns kaum von Jack Ryan, da auch wir im alltäglichen Leben bltzschnell Entscheidungen treffen müssen, die das Ansehen und die Weiterentwicklung unseres Arbeitgebers maßgeblich beeinflussen.

Ein paar von Euch fragen sich jetzt sicherlich: Warum zur Hölle darf dieser Kerl Blogs schreiben? Seine Filmkritiken sind schon nervig genug, jetzt nicht auch noch Blogs!

Doch die Antwort ist so treffend wie auch simpel: Ich besitze einfach die notwendigen Eigenschaften. Okay, außerdem war ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort, dennoch sind meine Fähigkeiten nicht von der Hand zu weisen. Zum einen kann ich von mir behaupten, dass ich über eine extrem ausgeprägte Konzentrationsspannwww.kino7.de. Des Weiteren bin ich ein regelrechter Virtuose im Umgang mit dem geschriebenen Wort. So habe ich das Wort „blitzschnell“ im 2. Satz des Absatzes zum Beispiel ohne „i“ geschrieben und die meisten von Euch haben es wahrscheinlich nicht einmal gemerkt. Jack Ryan qualifiiziert sich für die Tätigkeit als Spezialagent in erster Linie durch seine ungeheure Intelligenz. Auch dieses Privileg haben wir offensichtlich gemeinsam, da ich relativ häufig bei „Quiz Duell“ gewinne. Also außer bei Geschichts-, Geographie- oder Technikfragen. Aber diese Kategorien muss ich ja nicht auswählen … ich Fuchs. Zu guter letzt möchte ich Euch auch mein wohl ehrenswertestes und nobelstes Charaktermerkmal preisgeben: mein Aussehen. Bringt mir bei der täglichen Arbeit im Internet zwar recht wenig, sollte aber mal erwähnt werden. Sorry, Ihr könnt es ja jetzt auch nicht sehen. Ist aber so.

Apropos sexy: Wir haben auch diesmal wieder ein sexy Gewinnspiel für Euch:

Gewinnspiel:

Hotel_Ambiance_Rivoli

Du löst Rätsel wie Jack Ryan? Gewinne mit etwas Glück eine Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Ambiance Rivoli München und ein tolles Dinner für zwei Personen. Mach mit beim Trailer-Suchspiel auf allen sieben teilnehmenden Blogs, finde die gesuchten Buchstaben, bilde daraus das Lösungswort in Reihenfolge der Fragen und sende es an Gewinnspiel_Paramount@herrschmidt.de (Infos zum Gewinn: http://www.ambiancerivoli.de).

Dafür solltet Ihr Euch mindestens einmal den Trailer ansehen und von uns kommt folgende Frage:
Jack Ryan bleiben am Telefon noch 85 … 85 was? Äpfel, Eier, Birnen? Von dem gesuchten Wort nehmt Ihr den 2. Buchstaben und seid damit dem Ziel einen kleinen Schritt weiter.

Natürlich verfügen meine geschätzten Blogger-Kollegen ebenfalls über aussergewöhnliche Fähigkeiten. Allerdings lohnt es sich schon einen Blick zu riskieren, um an die anderen 6 Buchstaben des Rätsels zu kommen:

Frage 1: Filmfutter.com
Frage 2: siehe oben!
Frage 3: Myofb.de
Frage 4: Wewantmedia.de
Frage 5: Cinekie.de
Frage 6: Moviebreak.de
Frage 7: Paramount-kino-blog.de

Einsendeschluss ist der 5. März 2014 – 15 Uhr

Zusätzlich verlosen wir noch ein tolles Fanpaket, bestehend aus zwei Kinotickets, einem Kugelschreiber und einem USB-Reiseadapter, zum Film.

Vorname:

Nachname:

Straße:
PLZ/Wohnort:

Telefonnummer:

Geburtstag:

Emailadresse:

captcha

comments powered by Disqus