Kino7.de

The Monuments Men: Der erste Trailer zum Film

Für das auf wahren Begebenheiten beruhenden Action-Drama ZHE MONUMENTS MEN hat George Clooney Drehbuch, Regie und Hauptrolle übernommen. Mit dem Polit-Drama THE IDES OF MARCH bewies er bereits 2011, dass er das auch richtig gut kann. Daher ist es keine Überraschung, dass er Hollywood-Größen wie u.a. Bill Murray, Matt Damon, Cate Blanchett und John Goodman für sein Werk gewinnen konnte.

Juni 1944. Die US-Regierung stellt eine Spezialeinheit aus Museumskuratoren und Kunsthistorikern zusammen, die sogenannten “Monuments Men”. Ihre Aufgabe ist es, im feindlichen Deutschland nach gestohlenen Kunstobjekten zu suchen und diese sicher zu bergen, bevor sie der Zerstörungswut der Nazis erlegen. Die Kunstexperten befinden sich nun mitten im Kriegsgebiet, wofür sind sie allerdings niemals ausgebildet wurden. Überfordert von den Ereignissen, droht ihre Mission zu scheitern. Doch für die Rettung unbezahlbarer Kulturschätze, wächst die Gruppe plötzlich über sich hinaus.

»» weiterlesen » The Monuments Men: Der erste Trailer zum Film

 Geschrieben am 27. August 2013 - 9:19 Uhr von Kino7.de

Petition gegen Affleck als neuen Batman

Viele Fans äußerten sich, nachdem bekannt wurde das Affleck die Rolle des neuen Batman übernehmen wird, so: „Bitte nicht Ben Affleck!“. Und als wäre das nicht genug, wollen einige verrückte Comicfans ihn jetzt mit Hilfe von Petitionen rauskicken. Eine der Petitionen, die bisher von 18.000 Menschen unterzeichnet wurde, richtete sich direkt an das Filmstudio Warner.

Während Affleck sich schon auf seine Rolle als Batman vorbereitet, und täglich mehrere Stunden mit Gewichte stemmen verbringt, ärgern die Fans sich, dass in der „Man of Steel“-Fortsetzung nicht Christian Bale die Rolle der Comicfigur übernehmen wird. Letztendlich ging das ganze soweit, dass sich viele Fans so ärgerten, dass sie sogar mehrere Petitionen gegen den Schauspieler einreichten. Eine davon richtet sich an das Filmstudio Warner. Es heißt: “Ben Afflecks schauspielerische Fähigkeiten reichen nicht annähernd aus, um Bruce Wayne glaubwürdig darzustellen, und er wird dieser Rolle nicht gerecht. Er hat nicht die Statur und ist nicht furchteinflößend genug für den Part des Batman. Seine Darstellung von Daredevil war grauenhaft und er ist nicht ansatzweise ein Action-Star. Bitte nehmen Sie jemand anderen.”

»» weiterlesen » Petition gegen Affleck als neuen Batman

 Geschrieben am 27. August 2013 - 8:06 Uhr von Kino7.de

Die ersten Infos zu “Guardians of the Galaxy”

Während aktuell noch die ganze Welt auf das DC-Universum blickt, in dem Ben Affleck und Henry Cavill kurz vor der Gründung der JUSTICE LEADUE stehen, ist Marvel schon ein paar Schritte weiter. IRON MAN 3 geht ab Oktober in den Verkauf, THOR – THE DARK KINGDOM und CAPTAIN AMERICA: THE WINTER SOLDIER stehen kurz vor der Fertigstellung, ja alles bereitet sich auf die zweite Runde MARVEL´S AVENGERS vor.

Parallel dazu laufen derzeit allerdings auch schon fleißig die Dreharbeiten zu Marvel’s “Guardians of the Galaxy” unter der Regie von James Gunn (Slither, Super). Im Film geht es um den US-Piloten Peter Quill (Chris Pratt), der Zufällig zwischen die Fronten eines intergalaktischen Krieges gerät und sich dabei mit einer Gruppe flüchtiger Häftlinge verbündet. Die Guardians sind bis dato wohl die außergewöhlichste Truppe von Action-Helden, die jemals über eine Kinoleinwand gestolpert sind. Da hätten wir einen sprechenden Baum, einen psychopathischen Waschbären und eine exotische Alien-Lady, deren Rasse ziemlich knapp vor’m Aussterben steht.

»» weiterlesen » Die ersten Infos zu “Guardians of the Galaxy”

 Geschrieben am 26. August 2013 - 17:38 Uhr von Kino7.de

Der Trailer zu “Lost Place” mit Josefine Preuß

Das sogenannte “Geocaching” ist eine digitale Schnitzeljagd, bei der die Ziele als Koordinaten im Internet veröffentlicht und mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Mit dem Mystery-Thriller LOST PLACE präsentiert Debutregisseur Thorsten Klein den ersten Film, der sich mit der immer beliebter werdenden Freizeitbeschäftigung befasst. Mit dabei sind die bezaubernde Josefine Preuß (Türkisch für Anfänger) und der charismatische Anatole Taubmann (Captain America: The First Avenger).

Die 4 Teenager Daniel, Thomas, Elli und Jessica (Josefine Preuß) treffen sich zum Geocaching im idyllischen Pfälzer Wald. Der Ausflug soll natürlich auch einen positiven Nebeneffekt haben, denn die 4 sind allesamt noch Single. Doch schon nach kurzer Zeit treffen sie auf einen mysteriösen Mann im Strahlenanzug (Anatole Taubmann), der die Teens davor warnt, tiefer in die geheimnisvollen Wälder einzudringen. Die Warnung ignorierend, fahren die Jugendlichen mit ihrer GPS-Schatzsuche fort … als Jessica plötzlich verschwindet.

»» weiterlesen » Der Trailer zu “Lost Place” mit Josefine Preuß

 Geschrieben am 26. August 2013 - 13:31 Uhr von Kino7.de

Fluch der Karibik 5: Titel endlich bekannt gegeben

Für viele Fans von Fluch der Karibik hat das Warten endlich ein Ende. Der Titel von FLUCH DER KARIBIK 5 wurde endlich gelüftet: DEAD MAN TELL NO TALES, heißt der 5. Teil. Übersetzt: Tote Männer erählen keine Geschichten, was nicht ganz ernst gemeint sein kann. Denn in den vier Teilen um den Fluch der Karibik wussten schon mausetote Männer verflucht viel zu erzählen.

Zum 5. Mal sticht das Piratenschiff die Black Pearl wieder in See, natürlich wieder an Bord ist kein Geringer als Pirat Captain Jack Sparrow (Johnny Depp). Was die weitere Besetzung der Crew angeht, wurden noch keine Informationen bekannt gegeben.

»» weiterlesen » Fluch der Karibik 5: Titel endlich bekannt gegeben

 Geschrieben am 26. August 2013 - 8:35 Uhr von Kino7.de

DVD-Kritik: Mama (2013)

Für den Horror-Thriller MAMA fungierte Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Pacific Rim) als Produzent und rührte schon im Vorfeld ordentlich die Werbetrommel für Andrés Muschiettis Kino-Rediedebüt. Aber wenn ein Film bereits vor Veröffentlichung so gehyped wird und Erwartungshaltungen schürt, dann wird die Feuerprobe auch immer etwas schwieriger.

Die beiden 3- und 1-jährigen Schwestern Victoria (Megan Charpentier) und Lilly (Isabelle Nélisse) werden durch eine schreckliche Familientragödie schlagartig aus ihrer gewohnten Umwelt gerissen und in eine alte verlassene Hütte mitten in den Tiefen des Waldes verschleppt. 5 Jahre vergehen, in denen ihr Onkel Lucas (Nikolaj Coster-Waldau) erfolglos nach ihnen sucht. 5 Jahre, in denen die Schwestern auf sich allein gestellt sind. Naja, nicht ganz allein: ein übernatürliches Wesen scheint die beiden in dieser Zeit bei ihrem Überlebenskampf unterstützt zu haben. Als die Mädchen gefunden werden, sind sie nicht mehr als wilde Tiere. Mit Hilfe des Psychologen Dr. Dreyfuss (Daniel Kash) nehmen Lucas und seine Freundin Annabel (Jessica Chastain) die Kinder in ihre Obhut, um ihnen im Rahmen einer richtigen Familie wieder ein normales Leben ermöglichen zu können. Nur leider haben Victoria und Lilly ihre eigene “Mama” mitgebracht, und die ist verdammt eifersüchtig.

»» weiterlesen » DVD-Kritik: Mama (2013)

 Geschrieben am 25. August 2013 - 9:20 Uhr von Kino7.de

Trailer: Escape Plan (2013)

Nachdem die beiden Action-Legenden Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger tatsächlich erst 2010 zum ersten Mal zusammen vor der Kamera standen (The Expenables), ist nun der Traum aller Freunde der fliegenden Fäuste und knatternden Wummen wahr geworden: die beiden Oldschool-Prügler dürfen sich die Hauptrolle in Mikael Hafströms (Zimmer 1408, The Rite) Action-Thriller ESCAPE PLAN teilen.

Ray Breslin (Stallone) ist einer der gefragtesten Sicherheitsexperten weltweit. Sein Spezialgebiet: Hochsicherheitsgefängnisse. So testet er diese auf Ausbruchsicherheit, indem er sich selber einschließen lässt, Sicherheitslücken analysiert und diese letztendlich ausnutzt. Daher ist es kein Wunder, dass er selbst an der Planung und Umsetzung des sichersten Gefängnis aller Zeiten beteiligt ist, dem sogenannten “Grab”. Doch als er eines Tages fälschlicher Weise eines Verbrechens beschuldigt wird, landet er in seinem eigenen “Grab”. Gefoltert und gedemütigt von den Wärtern merkt er bald, dass er seiner eigenen Kreation ohne fremde Hilfe nicht entfliehen kann. So tut er sich mit seinem Mithäftling Emil Rottmayer (Schwarzenegger) zusammen, um einen Weg aus dieser schier aussichtslosen Situation zu finden. Und vor allem, um es denen heimzuzahlen, die ihn hier eingesperrt haben.

»» weiterlesen » Trailer: Escape Plan (2013)

 Geschrieben am 24. August 2013 - 9:32 Uhr von Kino7.de

Werbung

Planet der Affen: Revolution – Demnächst im Kino
Neue Infos zu Independence Day 2
Wolf Creek 2: Erster US-Trailer online