Kino7.de

Trailer: Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt (2013)

Nachdem Bill Condon als Regisseur Kinoerfolg „Breaking Dawn – Bis zum Ende der Nacht“ Teil 1 und 2, die Twilight Fans überzeugen konnte, wagte er sich nun an ein neues Projekt heran. Er verfilmte die Geschichte der Enthüllungsplattform WikiLeaks. Dafür konnte er Schauspieler wie Daniel Brühl (Inglourious Basterds), Benedict Cumberbatch (Der Hobbit) und Laura Linney (Der Exorzismus von Emily Rose) ins Boot holen.

Julian Assanges (Benedict Cumberbatch) und dessen Mitarbeiter und gleichzeitig engste Vertrauensperson, Daniel Domscheit-Berg (Daniel Brühl) entwickeln gemeinsam eine Internetseite namens WikiLeaks. Mit dieser Website wollen die beiden Menschen die Möglichkeit geben, geheime Informationen publik zu machen. Damit sollen unteranderem gesellschaftliche, wirtschaftliche oder politische Geheimhaltungen aufdecken. Die beiden erleben mit ihrer Enthüllungsplattform einen riesen Erfolg und werden über Nacht weltweit bekannt. Doch die beiden geraten in einen Streit als sie einen der wichtigsten und größten Funde an geheimen Dokumenten der Geschichte Amerikas machen. Die ganze Welt schaut auf die beiden Aktivisten. Doch nicht nur die Öffentlichkeit verfolgt die Arbeit von Domscheit-Berg und Assanges, sondern auch die Geheimdienste und Regierungen. Doch wie weit darf man beim veröffentlichen geheimer Informationen und Dokumenten gehen? Und welchen Preis muss man zahlen, wenn man diese der Welt zur Schau stellt?

»» weiterlesen » Trailer: Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt (2013)

 Geschrieben am 1. Oktober 2013 - 20:55 Uhr von Kino7.de

Prisoners feierte Premiere in Berlin

Am vergangenen Donnerstag feierte der neue Warner Bros. – Thriller PRISONERS, mit Schauspieler Hugh Jackman in der Hauptrolle, große Deutschlandpremiere im Berliner Sony Center. Und gleich zu Beginn erlebten die Reporter und die Fans eine amüsante Überraschung.

Mit größter Spannung warteten die Fans und die Presse am Rande des roten Teppichs, der diesmal schwarz war, auf Hauptdarsteller Hugh Jackman. Und dann kam er. Doch nicht etwa mit der Limousine, wie man das von einem Hollywood-Star erwarten würde. Nein, Hugh Jackman kam, gemeinsam mit Regisseur Denis Villeneuve, auf dem Fahrrad. Das Kreischen der Fans und das Blitzlichtgewitter begann, als die beide den Roten Teppich betraten, besser gesagt, befuhren.

»» weiterlesen » Prisoners feierte Premiere in Berlin

 Geschrieben am 1. Oktober 2013 - 16:21 Uhr von Kino7.de

Daniel Day-Lewis als neuer James Bond?

Man wird es kaum glauben aber Daniel Craig, als James Bond 007, soll bald abgeschafft werden. Nach unzähligen Schauspielern die James Bond verkörpert haben, dachte man eigentlich, dass Daniel Craig der letze aller Bonds sein wird. Aber nein. Laut einer bekannten Quelle soll er zweimal die Lizenz zum Töten haben, dann ist Schluss damit.

Die Gerüchteküche brodelt und ein Nachfolger ist schon im Gespräch: Daniel Day-Lewis. Der Mann kennt sich mit den Bond- Schauspielern aus, egal ob Sean Connery, Pierce Brosnan oder Daniel Craig, sie alle spielten bereits nach Day-Lewis Drehbüchern.

Er ist der perfekte James Bond: Groß, schlank, gutaussehend, dunkelhaarig. Da stimmt einfach alles. Was Day-Lewis von der ganzen Sache hält, ist nicht bekannt. Aber welcher Mann würde sich nicht über so ein großes Kompliment freuen? Ob er es tatsächlich wird, ist noch unklar. Denn ein weiterer Mitstreiter ist im Gespräch: Tom Hardy, der neue Mad Max, soll ebenfalls die Lizenz zum Töten besitzen, aber wird er in die Dienste ihrer Majestät treten?

»» weiterlesen » Daniel Day-Lewis als neuer James Bond?

 Geschrieben am 1. Oktober 2013 - 10:15 Uhr von Kino7.de

Nach Trickfilm und Musical, jetzt noch Tarzan als Film?

Wer kennt die Geschichte nicht? Ein Kind namens Tarzan wird, nachdem seine Eltern gestorben sind, von Affen aufgezogen. Er baut sich ein Leben im Dschungel auf und verliebt sich in Jane, eine wunderschöne Frau.

Die Wiederbelebung von Tarzan ist schon lange im Gespräch und so langsam nimmt sie Form an. Einige Autoren, wie John August, Marianne Wibberly und Adama Cozad finden schon seit langem Gefallen an der Idee und wollen so schnell wie möglich mit den Castings starten.

Für die Rolle als Tarzan ist der attraktive Vampir aus der Tv-Serie „True Blood“, gespielt von Alexander Skarsgård angesehen, der als blonder Tarzan herhalten soll. Ebenso Christoph Waltz, vielleicht als Bösewicht, der für Unheil im Dschungel sorgt?

»» weiterlesen » Nach Trickfilm und Musical, jetzt noch Tarzan als Film?

 Geschrieben am 30. September 2013 - 16:12 Uhr von Kino7.de

Independence Day 2 – Michael B. Jordan in der Hauptrolle?

Newcomer Michael B. Jordan könnte eine der Hauptrollen in Roland Emmerichs INDEPENDENCE DAY 2 bekommen.

Michael B. Jordan, ein neuer Stern am Hollywoodhimmel, könnte seinen großen Durchbruch nun mit Roland Emmerichs neuem Film „Independence Day 2“ schaffen, nachdem er zuletzt in „Chronicle – Wozu bist du fähig?“ zu sehen war.

Letztes Jahr überzeugte Michael B. Jordan im Superheldenfilm von Filmproduzenten Found-Footage. Dabei hat Roland Emmerich wohl ein Auge auf den jungen Schauspieler geworfen. Der hat nämlich schon in mehreren Filmen und Serien, unter anderem „Law & Order“, mitgespielt. Doch leider reichte es nie ganz zum großen Durchbruch. Doch das könnte sich jetzt ändern. Es soll bereits schon ein Treffen zwischen Jordan und Emmerich gegeben haben. Jordan soll sogar eine Rolle beim Reboot von „Fantastic Four“ bekommen haben. Er wird wahrscheinlich die Rolle von Chris Evans (Der perfekte Ex, Marvel’s The Avengers) übernehmen, der in „The Avengers“ als Captain America zu sehen ist. Noch wird nur gemunkelt was seine Rolle angeht. Es wird sogar darüber gesprochen ob er vielleicht sogar die Rolle des mittlerweile erwachsenen Ziehsohns von Will Smith übernehmen wird.

»» weiterlesen » Independence Day 2 – Michael B. Jordan in der Hauptrolle?

 Geschrieben am 28. September 2013 - 10:31 Uhr von Kino7.de

Bryce Dallas Howard im Gespräch für die Hauptrolle in Jurassic World

Bryce Dallas Howard könnte die erste Hauptrolle im vierten Teil von JURASSIC PARK (Jurassic World) übernehmen.

Der Grundbaustein wurde bereits mit Colin Trevorrow (Making Revolution) als Regisseur, sowie Steven Spielberg (Jurassic Park, Indiana Jones – Königreich des Kristallschädels), Pat Cowley und Frank Marshall (Das Bourne Vermächtnis) als Produzenten, gelegt. Und so langsam beginnen auch die Casting-Arbeiten.

»» weiterlesen » Bryce Dallas Howard im Gespräch für die Hauptrolle in Jurassic World

 Geschrieben am 28. September 2013 - 10:27 Uhr von Kino7.de

Kritik: Der Geschmack von Apfelkernen (2013)

Mit DER GESCHMACK VON APFELKERNEN (Starttermin: 26. September 2013) bringt Concorde Filmverleih Katharina Hagenas gleichnamigen Bestseller auf die Kinoleinwände. Erzählt wird die Geschichte dreier Generationen, die durch ihre Schicksale untrennbar verbunden sind. Neben Hauptdarstellerin Hannah Herzsprung sehen wir u.a. deutsche Schauspielgrößen wie Marie Bäumer, Meret Becker oder Oda Thormeyer.

Als ihre Großmutter Bertha stirbt, erbt die 28-jährige Iris (Hannah Herzsprung) das Haus der Familie in Bootshaven. Doch Iris ist sich nicht sicher, ob sie das Erbe annehmen soll: zu viele schmerzliche Erinnerungen wohnen in dem alten, dunklen Kasten. Sie bleibt zunächst nur eine Woche, streift von Zimmer zu Zimmer, auf der Suche nach den eigenen Erinnerungen und dem Vergessen. Sie durchwandert den verwunschenen, inzwischen verwilderten Garten, in dem rote Johannisbeeren über Nacht weiß geworden sind und in dem ein Apfelbaum in einem Jahr zweimal geblüht hat. Sie schwimmt in einem See und küsst, ganz unerwartet, Max (Florian Stetter), den Bruder ihrer Jugendfreundin Mira. Eines Abends kommt auch der alte Herr Lexow (Matthias Habich) zu Besuch, der Bertha näher stand, als Iris je ahnte. Werden nur Menschen vergesslich, die etwas zu vergessen haben? (Quelle: Presseheft DER GESCHMACK VON APFELKERNEN)

»» weiterlesen » Kritik: Der Geschmack von Apfelkernen (2013)

 Geschrieben am 27. September 2013 - 16:46 Uhr von Kino7.de

Aktuelle Kritiken:

DEADBEAT
Kaufstart: 20.08.2015 | Studiocanal

 ★★★★☆ 

Planet der Affen: Revolution – Demnächst im Kino
Neue Infos zu Independence Day 2
Wolf Creek 2: Erster US-Trailer online

Film-News